Falsche CPU Auslastung bei Windows 10 durch 1809 Update

Auf einem Windows 10 Computer hatte ich neulich ein interessantes Phänomen – im Taskmanager wurden teilweise sehr hohe Auslastungen in der Übersicht angezeigt, obwohl die einzelnen Prozesse eine sehr geringe Auslastung hatten.

Die Summe der CPU Last stimmte hinten und vorne nicht:

Zuerst kam natürlich der Verdacht, dass der Rechner von Malware befallen war eine gründliche Überprüfung hat jedoch nichts gefunden.

Dann viel mir einem anderen Windows 10 Rechner das gleiche Problem auf – auch hier stimmten die Werte im Taskmanager nicht und da kam mir ein Verdacht: Beide Computer hatten das erste (fehlerhafte) Windows 10 Update 1809 durchgeführt – und siehe da, das ist ein Bug im Windows 10 1809:

Quellen:

https://www.pcgamer.com/task-manager-bug-in-windows-10-october-update-misreports-cpu-usage/

https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/b7e65c74-1ab9-4082-9579-a8fbf932cd65/windows-10-1809-task-manager-processes-tab-cpu-bug?forum=win10itprogeneral

https://www.pcwelt.de/a/windows-10-oktober-2018-update-task-manager-hat-einen-bug,3452445

Task Manager is not showing correct CPU usage! Windows 10 Version 1809 from Windows10

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.